Unsere Arbeit im Nahen Osten stellt sich jeweils aus verschiedenen Grundpfeilern zusammen.
Einer dieser Grundpfeiler ist die
Auseinandersetzung mit dem Holocaust und der darauf aufbauenden Verantwortung der deutschen Gesellschaft und eines jeden ihrer Mitglieder.
Ein anderer Pfeiler betrifft die jeweilige politische Lage unserer Partner*innen, die Projekte an denen sie und wir
arbeiten und wie sich das gesellschaftliche Klima gestaltet.
Ein dritter Pfeiler stellt der Konflikt dar, die Gefahrenlage für Israelis, sowie die Restriktionen und Gefahren, die Palästinenser*innen aushalten müssen.
In den letzten Jahren haben wir zudem eine
Frauen*-Delegation aufgebaut, die sich zu feministischer Theorie und Praxis vernetzt und auf Grundlage des Empowerment-Ansatzes Frauen* aus den Regionen zusammenführt.
Kategorien: Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.