Gestern fand der Unterbezirksparteitag der SPD Siegen-Wittgenstein statt.

Unsere vier Juso-Anträge wurden mit großer Mehrheit angenommen.

Mit unseren Anträge stärken wir Familien, Frauen und junge Menschen, die sich politisch engagieren. Außerdem wird die Internet-Präsenz im UB verbessert und die virtuelle Teilnahme an größeren Veranstaltungen zum Beispiel mit Livestreams ermöglicht. Auch sprach sich der UB solidarisch mit Fridays for Future aus.

Besonders freuen wir uns über die Nominierung von Landrat Andreas Müller als Landratskandidaten.
Ein großer Dank gilt Daniel Stettner, Kevin Musielak, Lukas De (Lukas Debus) und Fabiola Ferber für die tollen Reden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.